Besichtigungen

Der erste Eindruck zählt!

Besichtigungen mit Interessenten sind ein wesentlicher Bestandteil bei der Immobilienvermarktung und sollten gut vorbereitet sein. Die Immobilie sollte sich zu diesem Termin in einem vorzeigbaren Zustand befinden.

Für uns, als professionelle Immobilienmakler, beginnt die Vorbereitung der Besichtigung bereits mit Bearbeitung der Kundenanfragen.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung sind wir in der Lage Besichtigungstouristen von potenziellen Käufern zu unterscheiden. Wir hinterfragen z.B. vorab die Bonität des Interessenten und die persönlichen Verhältnisse, um danach entscheiden zu können, ob es sich wirklich um einen "Käufer" handelt. Durch diese Vorselektion vermeiden wir unnötige Termine. Erst nach ausreichender Vorqualifizierung des Kunden vereinbaren wir einen Besichtigungstermin.

Durch eine ausführliche Vorbereitung werden Fragen der Interessenten im Vorfeld, z.B. zu Wohn- und Lagewert der Immobilie oder zur technischen Ausstattung, beantwortet.

Besichtigungen werden selbstverständlich durch uns persönlich in Einzelterminen durchgeführt. Mit Beendigung der Besichtigung ist der Termin noch nicht abgeschlossen. In der Regel erfogt danach ein Gespräch mit dem Kunden ausserhalb der Immobilie, um etwas über seine Eindrücke und sein "Bauchgefühl" zu erfahren. Im Anschluss geben wir dem Verkäufer ein Feedback über den Termin.

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.